Reisewelten

Reisetipps

Das Reisen ergibt sich aus dem Ungeplanten, den Umwegen, den Überraschungen und Pannen auf der Strecke. Vieles lässt sich nicht zuvor recherchieren und berechnen, sowie kommt am Ende ja bekanntlich alles anders als man denkt. Nicht schlimm, finden wir. Trotzdem möchten wir dich hier an unseren Erfahrungen teilhaben lassen. Vielleicht kannst du so einige Fauxpas vor Ort vermeiden oder den einen oder anderen Geheimtipp von uns mitnehmen. Womöglich erlebst du aber auch alles ganz anders als wir. Dann teile doch deine Erfahrung mit uns, wir freuen uns immer, von dir zu hören!

Nickender Sauerklee – Portugals schönstes Wildkraut

Nickender Sauerklee – Portugals schönstes Wildkraut

  Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner. Oskar Kokoschka Seit wir Portugal Ende Januar erreicht haben und das Land von Norden nach Süden durchfahren haben, ist ein Anblick nicht mehr wegzudenken: Das fröhlich-gelbe Strahlen des Sauerklees. Ursprünglich stammt der Nickende Sauerklee aus Südafrika, von wo aus...

mehr lesen
Maut in Portugal

Maut in Portugal

In Portugal musst du, wie in vielen anderen Ländern Europas, eine Autobahnmaut bezahlen. Dies gilt nicht für alle Autobahnen und auch nicht für alle Streckenabschnitte, allerdings ist es in Portugal sehr kompliziert, denn es gibt verschiedene Autobahnbetreiber, mit verschiedenen Mautsystemen. Das Mautsystem in Portugal Grundsätzlich gibt es zwei...

mehr lesen
Wildcampen in Nordspanien

Wildcampen in Nordspanien

Good campsites are found, not made.   Prinzipiell gilt: Wild Campen ist in Spanien nicht erlaubt. Allerdings hatten wir keinerlei Probleme und es wird in Nordspanien größtenteils geduldet. Wichtig ist, dass es dabei nicht den Anschein von Camping hat. Das heißt Tische, Stühle, Picknickdecke etc. solltest du im Camper lassen. Wir haben darauf...

mehr lesen
Mit dem Camper durch Nordspanien

Mit dem Camper durch Nordspanien

 Die Weite des Ozeans, die klare Luft, das helle Licht, bringen die geräuschvollen Gedanken der aufgeregten Großstadtmenschen zur Ruhe. In dieser Welt der Ruhe und Kraft, klärt sich unser Kopf, lässt uns neue Horizonte erblicken und von Freiheit träumen.  Joachim Nusch   Wir haben zwar nur knapp eine Woche in Nordspanien verbracht, aber...

mehr lesen
Mit dem Camper durch Frankreich

Mit dem Camper durch Frankreich

Jede Landschaft hat ihre eigene, besondere Seele,  wie ein Mensch, dem du gegenüber stehst. Christian Morgenstern   Länderwechsel  Als wir am 05. Januar 2020 von Freiburg aus über die „Grenze“ nach Frankreich fuhren, hätten wir nicht geglaubt, dass sich sofort die Landschaft um uns herum ändern würde. Schließlich ist es noch die gleiche...

mehr lesen
Die Dune du Pilat – Europas wandernde Wüste

Die Dune du Pilat – Europas wandernde Wüste

 Spüre den Boden unter deinen Füßen und öffne deinen Blick für die Wunder der Welt.  Sabine Fels Die Dune du Pilat im Südwesten Frankreichs direkt an der Atlantikküste soll  atemberaubend sein. Sie ist mit 110 Metern Höhe die größte Wanderdüne Europas. Und heute haben wir uns vorgenommen sie zu besteigen! Nicht nur das, wir möchten sie im Sturm...

mehr lesen
Nickender Sauerklee – Portugals schönstes Wildkraut

Nickender Sauerklee – Portugals schönstes Wildkraut

  Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner. Oskar Kokoschka Seit wir Portugal Ende Januar erreicht haben und das Land von Norden nach Süden durchfahren haben, ist ein Anblick nicht mehr wegzudenken: Das fröhlich-gelbe Strahlen des Sauerklees. Ursprünglich stammt der Nickende Sauerklee aus Südafrika, von wo aus...

mehr lesen
Maut in Portugal

Maut in Portugal

In Portugal musst du, wie in vielen anderen Ländern Europas, eine Autobahnmaut bezahlen. Dies gilt nicht für alle Autobahnen und auch nicht für alle Streckenabschnitte, allerdings ist es in Portugal sehr kompliziert, denn es gibt verschiedene Autobahnbetreiber, mit verschiedenen Mautsystemen. Das Mautsystem in Portugal Grundsätzlich gibt es zwei...

mehr lesen
Wildcampen in Nordspanien

Wildcampen in Nordspanien

Good campsites are found, not made.   Prinzipiell gilt: Wild Campen ist in Spanien nicht erlaubt. Allerdings hatten wir keinerlei Probleme und es wird in Nordspanien größtenteils geduldet. Wichtig ist, dass es dabei nicht den Anschein von Camping hat. Das heißt Tische, Stühle, Picknickdecke etc. solltest du im Camper lassen. Wir haben darauf...

mehr lesen
Mit dem Camper durch Nordspanien

Mit dem Camper durch Nordspanien

 Die Weite des Ozeans, die klare Luft, das helle Licht, bringen die geräuschvollen Gedanken der aufgeregten Großstadtmenschen zur Ruhe. In dieser Welt der Ruhe und Kraft, klärt sich unser Kopf, lässt uns neue Horizonte erblicken und von Freiheit träumen.  Joachim Nusch   Wir haben zwar nur knapp eine Woche in Nordspanien verbracht, aber...

mehr lesen
Mit dem Camper durch Frankreich

Mit dem Camper durch Frankreich

Jede Landschaft hat ihre eigene, besondere Seele,  wie ein Mensch, dem du gegenüber stehst. Christian Morgenstern   Länderwechsel  Als wir am 05. Januar 2020 von Freiburg aus über die „Grenze“ nach Frankreich fuhren, hätten wir nicht geglaubt, dass sich sofort die Landschaft um uns herum ändern würde. Schließlich ist es noch die gleiche...

mehr lesen
Die Dune du Pilat – Europas wandernde Wüste

Die Dune du Pilat – Europas wandernde Wüste

 Spüre den Boden unter deinen Füßen und öffne deinen Blick für die Wunder der Welt.  Sabine Fels Die Dune du Pilat im Südwesten Frankreichs direkt an der Atlantikküste soll  atemberaubend sein. Sie ist mit 110 Metern Höhe die größte Wanderdüne Europas. Und heute haben wir uns vorgenommen sie zu besteigen! Nicht nur das, wir möchten sie im Sturm...

mehr lesen